Werbepartner

Top-Events

Kalender

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Termine

Sa, 29.10.2022
19:00 - 22:00 Uhr
Pamhagen (Vila Vita)
Ein Egerländer-Abend im Seewinkel
Sa, 24.06.2023
18:30 - 21:30 Uhr
Kittsee
50 Jahre MV Kittsee

Es gibt sicherlich genügend Möglichkeiten, wie man in der Früh nicht aus dem Schlaf gerissen werden möchte. Eine Möglichkeit die absolut nicht dazu zählt, ist das gefühlvolle Wecken mit böhmischer Blasmusik.

Wer trägt nicht das inständige Verlangen in sich, von den sanften Klängen einer vor dem Schlafzimmerfenster vorbeiziehenden Blasmusikkapelle, behutsam aus dem Land der Träume in die wunderbare Realität seines Daseins geholt zu werden? Und das am besten an einem beliebigen Sonntagmorgen!?

Genau das war die Intuition, die uns dazu bewog, am Sonntag, dem 14.08.2022, einen Weckruf für die Nickelsdorfer Ortsbevölkerung durchzuführen. Mit Umsicht war die Streckenführung so angelegt, dass die Frühaufsteher zuerst davon profitieren sollten und die Langschläfer später an die Reihe kamen. Es sollte niemand benachteiligt sein und jeder etwas davon haben.

Viele der nichts ahnenden Dorfbewohner hatten bereits Getränke und kleine Imbisse vorbereitet, als wir bei ihnen eintrafen. Das führte natürlich zu mehreren Kurzaufenthalten und künstlerischen Pausen, die den Vormittag relativ schnell vergehen ließen. Die ordentliche Weckarbeit war aber schließlich auch erledigt und wurde mit einem ausgezeichneten Mittagessen im Nickelsdorfer Genusstempel "Haus Pfefferkorn" beendet.

Wir bedanken uns bei der Nickelsdorfer Bevölkerung für den Zuspruch, den wir bei diesem Weckruf erfahren duften und für die großzügige und umfangreiche Bewirtung. Wir bedanken uns bei Peter Netuschill für die Bereitstellung von Traktor und Anhängern sowie für den behutsamen Transport durch die Nickelsdorfer Straßen.

Wir hoffen, dass wir alle ordentlich geweckt haben 😊😊😊

  • 20220814_weckruf_01
  • 20220814_weckruf_02
  • 20220814_weckruf_03
  • 20220814_weckruf_04
  • 20220814_weckruf_05
  • 20220814_weckruf_06
  • 20220814_weckruf_07
  • 20220814_weckruf_08
  • 20220814_weckruf_09
  • 20220814_weckruf_10
  • 20220814_weckruf_11
  • 20220814_weckruf_12
  • 20220814_weckruf_13
  • 20220814_weckruf_14
  • 20220814_weckruf_15
  • 20220814_weckruf_16
  • 20220814_weckruf_17
  • 20220814_weckruf_18
  • 20220814_weckruf_19
  • 20220814_weckruf_20
  • 20220814_weckruf_21
  • 20220814_weckruf_22
  • 20220814_weckruf_23
  • 20220814_weckruf_24
  • 20220814_weckruf_25
  • 20220814_weckruf_26
  • 20220814_weckruf_27
  • 20220814_weckruf_28
  • 20220814_weckruf_29
  • 20220814_weckruf_30
  • 20220814_weckruf_31
  • 20220814_weckruf_32
  • 20220814_weckruf_33
  • 20220814_weckruf_34
  • 20220814_weckruf_35
  • 20220814_weckruf_36
  • 20220814_weckruf_37
  • 20220814_weckruf_38
  • 20220814_weckruf_39
  • 20220814_weckruf_40
  • 20220814_weckruf_41
  • 20220814_weckruf_42
  • 20220814_weckruf_43
  • 20220814_weckruf_44
  • 20220814_weckruf_45
  • 20220814_weckruf_46
  • 20220814_weckruf_47
  • 20220814_weckruf_48
  • 20220814_weckruf_49
  • 20220814_weckruf_50

 

Kontakt

 

logo wbb standard

Mittlere Gartensiedlung 1
A-2425 Nickelsdorf, Österreich

Norbert Wendelin
Mobil: +43 (0)664 / 91 60 754
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

für den Inhalt verantwortlich:

Musikverein Nickelsdorf
Wendi's Böhmische Blasmusik

Mittlere Gartensiedlung 1
A-2425 Nickelsdorf, Österreich

ZVR: 711466128

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wbb.at
WBB auf Facebook

Webmaster: Norbert Wendelin

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.