Werbepartner

Top-Events

Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

Termine

Fr, 15.03.2024
19:00 - Uhr
Nickelsdorf (Musikhaus)
Jahreshauptversammlung
Mi, 01.05.2024
11:00 - 13:00 Uhr
Sankt Andrä am Zicksee
Frühschoppen Maifeier
So, 19.05.2024
11:00 - 14:00 Uhr
Nickelsdorf
Frühschoppen Pfingstfest ASV Nickelsdorf
So, 02.06.2024
11:00 - 13:00 Uhr
Andau
Frühschoppen 20 Jahre Blecharanka
So, 16.06.2024
10:30 - 11:30 Uhr
Nickelsdorf
Frühschoppen am NOVA ROCK
So, 23.06.2024
11:00 - 14:00 Uhr
Wolfau
Frühschoppen Jubiläum MV Wolfau
So, 14.07.2024
11:30 - Uhr
Nickelsdorf (Haus Pfefferkorn)
Mittagessen mit Musikanten
So, 11.08.2024
07:00 - 12:00 Uhr
Nickelsdorf
Weckruf
So, 18.08.2024
19:30 - 23:00 Uhr
Gols
55. Golser Volksfest - Pannonia 2024
So, 08.09.2024
11:00 - 14:00 Uhr
Nickelsdorf
135 Jahre FF Nickelsdorf
Sa, 12.10.2024
19:00 - 22:00 Uhr
Pamhagen (Vila Vita)
Ein Egerländer Abend im Seewinkel
Fr, 20.12.2024
19:00 - Uhr
Nickelsdorf
Weihnachtsfeier

Was macht ein Landeshauptmann, während er mit dem Auto unterwegs ist? Richtig, er hört Blasmusik … jedenfalls macht das Mag. Hans Peter Doskozil so, der Landeshauptmann des Burgenlandes.

Das wird aber mit der Zeit langweilig, wenn man dauernd dieselben Stücke hören muss. Da traf es sich gut, dass wir bei unserer letzten Aufnahme, die den Namen "Erinnerungsstücke … aus dem Burgenland" trägt, eine Reihe an Gustostückerl auf die Silberscheibe gepresst haben, die man sonst nicht so oft zu hören bekommt.

Somit machten wir uns am Dienstag, dem 20.08.2019, auf, um dem Landeshauptmann die Neupressung zu überreichen. Wir, das waren Obmann-Stellvertreter Gerhard Michelberger, Kapellmeister-Stellvertreter Wolfgang Gonter und Kassier/Schriftführer Norbert Wendelin.

Als bekennender Fan unserer Blasmusik zeigte sich der Landeshauptmann begeistert darüber und registrierte beim ersten Blick erfreut den Marsch "Burgenland, mein Heimatland" aus der Feder von Josef Pitzl auf der Inhaltsangabe. Und wir sind froh, dass wir damit gleichzeitig seinem Chauffeur eine Freude machen, er wird die Abwechslung im CD-Player zu schätzen wissen.

Es wird wohl nicht so oft vorkommen, dass der Landeshauptmann Besuche wie den unseren erhält. Er hat sich sicherlich darüber gewundert, dass jemand etwas bringt, ohne etwas zu wollen und nach einem kurzen und lockeren Gespräch verabschiedeten wir uns auch schon wieder, um für die nächsten Bittsteller Platz zu machen.

Weil wir noch Zeit hatten und die Landeshauptstadt näher kennenlernen wollten, schlenderten wir vom alten Landhaus vorbei am Landhaus Neu und wurden auf einmal stutzig. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite erblickten wir noch ein weiteres Regierungsgebäude. Es heißt "Café Landhaus", wahrscheinlich damit man es von den anderen unterscheiden kann, und dort braucht man keinen Termin, um hinein zu kommen. Es gibt auch Bier und Spritzwein dort. Da gibt man sich in den anderen Landhäusern noch weit weniger fortschrittlich.

Jedenfalls hatten wir in diesem Landhaus eine Begegnung der erfreulichen Art. Ein älterer Herr sprach uns an und gab sich als Schwiegervater eines unserer ehemaligen Musikkollegen zu erkennen. Schönen Gruß an Attila Asztaller.

  • 20190820_landeshauptmann_001
  • 20190820_landeshauptmann_002
  • 20190820_landeshauptmann_003
  • 20190820_landeshauptmann_004
  • 20190820_landeshauptmann_005

 

Kontakt

 

logo wbb standard

Mittlere Gartensiedlung 1
A-2425 Nickelsdorf, Österreich

Norbert Wendelin
Mobil: +43 (0)664 / 91 60 754
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

für den Inhalt verantwortlich:

Musikverein Nickelsdorf
Wendi's Böhmische Blasmusik

Mittlere Gartensiedlung 1
A-2425 Nickelsdorf, Österreich

ZVR: 711466128

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wbb.at
WBB auf Facebook

Webmaster: Norbert Wendelin

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.