Werbepartner

Top-Events

Kalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Termine

Sa, 25.02.2023
11:00 - 13:00 Uhr
Mönchhof
Frühschoppen beim Benefiz-Sautanz
Sa, 24.06.2023
18:30 - 21:30 Uhr
Kittsee
50 Jahre MV Kittsee
So, 02.07.2023
17:00 - 19:00 Uhr
Weiden am See
30 Jahre Winzerchor Weiden am See
So, 13.08.2023
07:00 - 12:00 Uhr
Nickelsdorf
Weckruf in Nickelsdorf
So, 20.08.2023
19:30 - 23:00 Uhr
Gols
Golser Volksfest - Pannonia 2023
  • 20180528_trauer_karl_gonter_portrait
Viel zu früh wurde Karl Gonter von einer schweren unbarmherzigen Erkrankung, am Montag, dem 28.05.2018, im 74. Lebensjahr aus dem Leben gerissen. Eine Lücke hat sich aufgetan, die niemals wieder wird jemand schließen können. Unsere anteilnehmenden Gedanken und Worte sind bei den hinterbliebenen Familienangehörigen.

Als Visionär und zielstrebiger Vordenker rief Karl Gonter im Jahre 1976 in Nickelsdorf einen Musikverein ins Leben, dessen Popularität und Beständigkeit er sich zu dieser Zeit wohl selber nicht erträumen konnte. Aber als Gründer und Bewahrer mit Weitblick stellte er schon sehr früh die Weichen der Bahnen, auf denen Wendi’s Böhmische Blasmusik noch heute erfolgreich unterwegs ist. Wir fühlen uns geehrt und sind stolz darauf, dass wir mit ihm gemeinsam diesen Weg gehen durften.

Seine Hingabe galt der Musik und seinem Lebenswerk, dem Musikverein Nickelsdorf - Wendi's Böhmische Blasmusik, dem er seine ganze Aufmerksamkeit und Tatkraft schenkte. Und auch nach seinem Rückzug aus dem aktiven Vereinsleben war er, stets diskret unterstützend und beratend, jedoch immer konstruktiv und fördernd, mit dem Vereinsvorstand und den Musikanten verbunden.

Sein Lieblingsstück war die Polka "Zwei Tränen" von Karel Vacek, und nun steht dieser Titel für die Erinnerung an ihn und die damit verbundene Trauer.

Karl Gonter war ein Mensch mit Visionen und Prinzipien,
Karl Gonter war ein Mensch mit Energie und Zielstrebigkeit,
Karl Gonter war ein Mensch mit Herz und Leidenschaft,
Karl Gonter war ein Mensch … das wird von ihm bleiben, über den Schmerz und die Trauer hinaus. Er wird uns fehlen.

Ruhe in Frieden.

Die feierliche Einsegnung findet am Samstag, dem 02.06.2018, um 16:00 Uhr, in der Aufbahrungshalle in Nickelsdorf statt.

 

  • 20180528_trauer_karl_gonter

 

Kontakt

 

logo wbb standard

Mittlere Gartensiedlung 1
A-2425 Nickelsdorf, Österreich

Norbert Wendelin
Mobil: +43 (0)664 / 91 60 754
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

für den Inhalt verantwortlich:

Musikverein Nickelsdorf
Wendi's Böhmische Blasmusik

Mittlere Gartensiedlung 1
A-2425 Nickelsdorf, Österreich

ZVR: 711466128

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wbb.at
WBB auf Facebook

Webmaster: Norbert Wendelin

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.